2009
Information zum Umbau des FF Hauses

Der Umbau unseres FF Gebäudes ist voll im Gange. Mit vollem Elan und Einsatz der Mannschaft kommt eine große Eigenleistung der FF Ottenthal zu stande.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
01/14 
start stop bwd fwd
 
Landesfeuerwehrwettkämpfe in Wieselburg

Von 03.07. - 05.07.2009 fanden in Wieselburg die 59. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Am Freitag den 03.07.2009 so gegen 14:00 Uhr wurden die Bewerbe für "ERÖFFNET" erklärt.

Am. 04.07.2009 trafen sich die Mitglieder Ottenthaler Wettkampfgruppe schon recht zeitig vor dem Feuerwehrhaus. Um ca. 6 Uhr in Wieselburg angekommen gings gleich daraufhin zum Bewerb Bronze A. Mit einem Superergebnis von 374,91 Punkten wurde die interne Bestmarke unserer Wehr überboten.
Mit viel Selbstvertrauen gings dann zum Bewerb Silber A. Hierbei wurde das Ergebnis von Bronze zwar nicht ganz erreicht aber man muss bedenken, dass 5 Debütanten auf Anhieb die Auszeichnung in Silber erreichten. Mit 333,6 Punkten war uns die Silbermedaille sicher.

Nach Absolvierung der Bewerbe besuchte unserer Wettkampftruppe geschlossen die Wieselburger Messe. Im Anschluss wurde das Quartier in Etzerstetten bei einem Partner der FF Ottenthal bezogen. Wir wurden sehr herzlich empfangen und aufgenommen wofür wir uns hier offiziel bedanken möchten.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Sponsoren für unsere Wettkampf Polo Shirts:

ALLIANZ AGENTUR MUHM (www.muhm.at)

KraftBau GmbH (www.kraftbau.at)

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
01/23 
start stop bwd fwd
 
Mitglied feiert 70er

Unser Feuerwehrkamerad Kurzbauer Anton feierte vergangene Woche seinen 70. Geburtstag. Auch diesen Anlass ließ sich das Kommande der FF OTTENTHAL nicht entgehen, um im Namen der Feuerwehr recht herzlich zu gratulieren. Herr Kurzbauer Anton bekam von der Wehr einen Geschenkekorb überreicht. Unser Kommando wurde begleitet vom Weinbauverein und dem Bauernbund Ottenthal.

 
Maibaumfest 2009 mit Maibaumverlosung

Am 07.06.2009 fand wieder das traditionelle Maibaumfest statt.
Um 15:00 Uhr trafen sich die Kameraden der Wehr um den Maibaum umzuschmeißen.
Nach erfolgreicher Tat begaben sich die Kameraden in die FF Halle, die bereits für das um 16:00 Uhr beginnende Fest, vorbereitet war.

Nach der Begrüßung der Gäste unter Ihnen auch Bgm. Franz Geier konnte bei gemütlicher Atmosphäre das Fest beginnen.

Um 18:30 Uhr begann die Verlosung der Tombolapreise. Als Hauptpreis gab es dieses Jahr ein Navigationsgerät zu gewinnen.
Der Maibaum wurde als 2. Preis verlost. Die glückliche Gewinnerin ist Frau Ille. Der Baum wird traditionell durch die FF zugestellt. Als Dankeschön dafür wird es einen kleinen Imbiss geben.
Der Hauptpreis wurde mit dem Los 71 Orange gezogen. Über den Gewinn des Navigationsgerätes freut sich Fr. Liebl Margit.
Herzlichen Glückwunsch an Fr. Liebl und auch an all die anderen Gewinner der Sachpreise.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
01/17 
start stop bwd fwd
 
Erfolgreiche Abschnittsfeuerwehrwettkämpfe in Ruppersthal 2009

Am Samstag, den 06.06.2009 fand in Rupperstahl der Abschnitts-Feuerwehrleistungsbewerb statt. Der Bewerb lief für die Wettkampfgruppe äußerst erfolgreich. Mit einer Zeit von 63,6 Sekunden für den Aufbau des Löschangriffes und 10 Fehlerpunkten rechneten wir uns trotz der schnellen Staffelzeit von 51,9 Sekunden für 400m, keine Reihung auf den Topplätzen aus. Jedoch kam es anders und es konnte mit 374,6 Punkten der tolle 4. Platz in der Wertungsklasse Bronze A geholt werden. !!!GRATULATION!!! Der Pokal steht im Mannschaftsraum.

Die erfolgreiche Mannschaft (von links nach rechts)

stehend: AF Wenzina Ingomar, STF Köckeis Walter, WTF Muhm Erwin, GKDT Kronberger Christian, ME Muhm Franz

kniend: AM Fleschitz Patrick, STM Klimpfinger Anton, WTM Streicher Bernhard und MA Kraft Thomas

 
Grillabend bei Köckeis Andreas, am 29.05.2009

Nach der körperlichen Anstrengung bei der Technischen Übung, war die FF Ottenthal beim neuen Weinbauvereinsobmann Köckeis Andreas zu einem gemütlichen Grillabend in dessen Keller eingeladen.

Die FF OTTENTHAL bedankt sich bei Köckeis Andreas und seinem Team für die Einladung zu diesem Grillabend und zu der tollen Bewirtung.

 
EBR Berthiller Franz feiert 80er

Unser Ehrenbrandrat Berthiller Franz feierte vergangene Woche seinen 80. Geburtstag.

EBR Berthiller Franz trat am 15.09.1949 der FF OTTENTHAL bei. Um die 70er Jahre übte Berthiller Franz eine längere Periode als Kommandant aus. Am 08.05.1994 wurde er in die Reserve überstellt, und schließlich zum EBR ernannt.

Die FF OTTENTHAL wünscht ihrem EBR alles Gute zum Geburtstag.

 
60 Jahre Mitgliedschaft FF Ottenthal

Beim Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Kirchberg am Wagram, welcher im Grafenwörther Haus der Musik stattfand, wurden 2 unserer Kameraden mit Auszeichnungen geehrt.

Wir freuen uns mit unseren beiden Reservisten EBR Berthiller Franz und VM Waltner Josef über deren Auszeichnung für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der FF OTTENTHAL.
Wir bedanken uns ebenfalls für diese 60 Jahre Bereitschaft bei unserer Wehr und freuen uns sie, bei den Feierlichkeiten unserer Wehr, auch weiterhin herzlich einladen zu dürfen.

 
Außerordentliche Mitgliederversammlung 04.04.2009

Am 04. April 2009 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung der FF OTTENTHAL statt. Stellvertretend für den Bürgermeister wurde Vizebürgermeister Gerhard Holzer eingeladen. Für den Unterabschnitt Großriedenthal war Unterabschnittskommandant HBI Burkhart Johann anwesend.

Zu Beginn, um der Gerüchteküche von Ottenthal ein Ende zu setzen, möchte die FF OTTENTHAL folgendes bekannt geben:

Unser Kommandantstellvertreter BI Hubert Hutter war in seiner Zeit als Führungsposition unserer Wehr leider verhindert seine nötigen Kurse abzuschließen. Er hat in seinen 2 Jahren als Stellvertreter hervorragende Arbeit geleistet, hatte für alle Mitglieder der Wehr immer ein offenes Ohr. Da aber laut Landesfeuerwehrgesetz in NÖ diesen besagten Kurse innerhalb einer bestimmten Zeit abgeschlossen werden müssen, MUSSTE diese Mitgliederversammlung am 04. April einberufen werden. Es wurde eine Neuwahl des Stellvertreters angeordnet.

Bei dieser Neuwahl des stellvertretenden Kommandanten wurde HBM Muhm Leopold in einer geheimen Wahl der anwesenden Kameraden als rechte Hand von OBI Schneider Franz gewählt.

Anschließend wurde das diesjährige Projekt "Feuerwehrhaus NEU" von Karl Kraft vorgestellt.

Zum krönenden Abschluss durfte die Gemütlichkeit beim gemeinsamen Abendessen natürlich nicht fehlen.

Wir wünschen HBM Muhm Leopold alles Gute als neue Führungskraft im Kommando der FF Ottenthal.

Ein herzliches Danke an BI Hutter Hubert für seinen Einsatz und seine Courage im Kommande der FF Ottenthal.

Allen anwesende Mitgliedern ein herzliches DANKESCHÖN für die Teilnahme.

 
Jahreshauptversammlung 10.01.2009

Am Samstag, den 10. Jänner 2009 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der FF OTTENTHAL statt. Nach einer Schweigeminute zum Gedenken der verstorbenen Kameraden, gab unser Kommandant OBI Schneider Franz einen Tätigkeitsbericht ab, anschließend wurde der Verwalter einstimmig entlastet.

Es wurde beschlossen, dass die FF OTTENTHAL 2009 bei den Landesleistungsbewerben in Wieselburg vertreten sein wird. HFM Kronberger wird eine Wettkampfgruppe zusammenstellen.

Bgm. Geier bedankt sich bei den Kameraden für die vielen (freiwilligen) Stunden bei der Wehr, da dies nicht mehr selbstverständlich ist.

Zahlreiche Schulungen und Kurse werden auch im Jahr 2009 wieder besucht werden, um bestmöglich für die Hilfeleistung im Ernstfall ausgebildet zu sein.

Das mittlerweile zur Tradition gewordenen Maibaumfest wird ebenfalls wieder statt finden. Das diesjährige Feuerwehrfest findet am 13., 14. und 15. August statt, wobei am 13. August ein Schlagerabend statt findet.

Die FF OTTENTHAL bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern des Glühweinstandes. Aufgrund des guten Ausklanges wird es diesen auch 2009 wieder geben.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
01/20 
start stop bwd fwd
 


Mittwoch, 19. Dezember 2018

Design by: LernVid.com