2014
Richtiger Umgang mit Rettungshilfsmitteln

die FF Gr. Weikersdorf lud am 19.08.2014 um 19:30 Uhr zur Schulung "Richtiger Umgang und Handhabung Schaufeltrage, Korbschleiftrage und Spineboard".

Bei der Schulung waren auch die KameradInnen des Roten Kreuzes anwesend. Diese schulten die Kameraden der Feuerwehr im Umgang mit der Schaufeltrage und dem Spineboard. Umgekehrt schulte die FF den Umgang mit der Korbschleiftrage.

Dabei wurde die Rettung aus einem Schacht mit dem Kran simuliert. Das Spineboard fand seine Anwendung bei einer besonders schonend Rettung aus dem Auto.

Diese Schulung war sehr interessant und der Austausch von Know How und Einsatzpraxis war perfekt gelungen!

 
Gasexplosion in Neudegg

so lautete die Alarmierung für die Atemschutzübung in Neudegg am 07.08.2014 um 19:30.

Bei einem Gasaustritt kam es zu einer Explosion

Die Aufgabe der Florianis des Unterabschnitts war es 2 vermisste Personen zu suchen und das Feuer zu löschen.

Da es sich um einen Gasunfall handelte konnten die Rettungsmaßnahmen nut mir schwerem Atemschutz durchgeführt werden.

Die Suche nach den Verletzten gestaltete sich aufgrund des unwegsamen und weitläufigen Geländes sehr schwierig.

Schließlich konnten die Übungsziele erreich werden und die Übung nach der Besprechung um ca. 21 Uhr beendet werden.

atsneudegg1
atsneudegg2
atsneudegg3
atsneudegg4
atsneudegg5
1/5 
start stop bwd fwd
 
UA - Atemschutzübung

am Samstag den 10. Mai um 18 Uhr rückten die Kameraden der Wehren aus Ottenthal, Neudegg und Gr. Riedenthal zur UA – Atemschutzübung aus.
Übungsannahme war die Rettung einiger Personen welche im Keller zusammengebrochen waren. Im Vordergrund
standen die Handhabung des Gerätes sowie die Tragetechnik bei der Rettung. Die Kameraden der FF Ottenthal übten dabei erstmals die Ausrüstung mit dem Atemschutz während der Fahrt. Nach der Übung wurden die Wasserentnahmestellen der Gemeinde besichtigt um im Ernstfall diese zu finden.

DSC_6314
DSC_6315
DSC_6330
DSC_6334
DSC_6339
DSC_6342
DSC_6343
DSC_6362
DSC_6369
DSC_6376
01/10 
start stop bwd fwd

FF Ottenthal, 12 Mann
FF Neudegg, 4 Mann
FF Gr. Riedenthal, 5 Mann

 
Digitaler Funk

…war das Thema der Winterschulung am 12.02.2014 um 19 Uhr.

BR Burkhart gab eine theoretische Schulung zum Thema Alarmierung und Funktechnik. Weiters wurde der Umgang und der Aufbau des digitalen Gerätes geschult.

Um das theoretische Wissen zu festigen und in der Praxis zu üben teilten sich die Kameraden des Unterabschnittes auf.

Jeweils 2 Kameraden waren mit einem Gerät unterwegs und führten die Anweisungen der Übungsleitung aus.

Ziel war die Handhabung des Gerätes zu verbessern und problemlos zwischen verschiedenen Hauptgruppen, Ausweichgruppen und Direktmodus zu wechseln.

In Zukunft wird der Funk wieder vermehrt in Übungen eingebaut um den Umgang mit dem Gerät im Ernstfall sicher zu stellen.

FF Ottenthal 13 Mitglieder

FF Neudegg 5 Mitglieder

FF Gr. Riedenthal 3 Mitglieder

aaa_DSC_5190
DSC_5169
DSC_5171
DSC_5173
DSC_5178
DSC_5185
DSC_5191
1/7 
start stop bwd fwd

 


Mittwoch, 19. Dezember 2018

Design by: LernVid.com